Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Mobile Flüchtlingsbetreuung NÖ - mit Stützpunkt in Korneuburg

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Mobile Flüchtlingsbetreuung NÖ - mit Stützpunkt in Korneuburg

20 Wochenstunden - Vollzeit, befristet


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Wir suchen für die mobile Flüchtlingsbetreuung mit Stützpunkt in Korneuburg ab sofort eine*n Betreuer*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Stationär beratende und aufsuchende Betreuung von Asylwerber*innen und Drittstaatsangehörige mit Fluchthintergrund in Flüchtingsquartieren im Wein- oder Industrieviertel
  • Hilfestellung bei sozialen Problemen und Integration vor Ort
  • Zusammenarbeit mit den Behörden und mit Freiwilligeninitiativen, besonders auf Gemeindeebene
  • Mitarbeit bei der Konzeption und der Organisation

Sie bringen mit:

  • Facheinschlägige Ausbildung im Sozialbereich und/oder Erfahrung in der Arbeit mit Flüchtlingen bzw. Migrant*innen
  • Gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sind ein Plus 
  • Sprachkenntnisse in Ukrainisch und/oder Russisch von Vorteil
  • EDV-Anwender*innenkenntnisse 
  • Führerschein B und Bereitschaft zur mobilen Tätigkeit ist Voraussetzung (Poolfahrzeuge vorhanden)
  • Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Supervision
  • Vorhandene Covid-19-Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung ist Voraussetzung.
     

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.254,82 bis € 1.425,19 brutto
  • Sie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählen
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 37 Wochenstunden € 2.321,41 bis € 2.636,61 brutto
  • Bei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 Wochenstunden
  • Befristet bis 31.01.2023, mit Option der Verlängerung
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständiger, eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich
  • Fort- und Weiterbildung 


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden