RETTET DAS KIND NÖ

Drucken Merken

TeamleiterIn und SozialpädagogIn

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


TeamleiterIn und SozialpädagogIn
für die Außenwohngruppen Amstetten-Neufurth und Strengberg

"Uns leitet die Idee, dass Kinder glücklich sein und Wege in ein selbstwirksames, gelingendes, eigenverantwortliches Leben finden können" (Auszug aus dem Leitbild von RETTET DAS KIND NÖ).

In unseren Außenwohngruppen betreuen wir Kinder und Jugendliche von 3-18 Jahren im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe. Ihre Aufgabe ist es, in Ihrer Funktion als TeamleiterIn die MitarbeiterInnen zu koordinieren, anzuleiten und zu unterstützen und als PädagogIn die Entwicklung der Kinder zu begleiten.

Aufgabenbereiche:

  • MitarbeiterInnenführung, Leitung des Teams in Kooperation mit dem/der pädagogischen LeiterIn
  • Kommunikationsschnittstelle
  • Dienstplanerstellung, Verantwortung für Dokumentation, Wirtschaftsgeld und organisatorische Belange des Hauses
  • Betreuung und Entwicklungsbegleitung der Kinder und Jugendlichen
  • Vermittlung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen, Lernbetreuung und Freizeitgestaltung
  • Kooperation mit Eltern und Angehörigen

Anforderungen:

  • anerkannte abgeschlossene sozialpädagogische oder vergleichbare Ausbildung (Sozialarbeit, Pädagogik, Psychotherapie, Psychologie, Elementarpädagogik, …)
  • Erfahrung in der stationären Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Freude an der Arbeit und wertschätzende Haltung im Umgang mit den Kindern und ihren Familien
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Konfliktlösungsfähigkeit und die Bereitschaft, sich auf Beziehungen einzulassen
  • Organisationsfähigkeit und Führungskompetenz
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Nachtdiensten und Wochenendarbeit
  • EDV-Kenntnisse (MS Office), Führerschein B sowie eine gültige Covid19-Schutzimpfung oder Bereitschaft, diese im Probemonat nachzuholen 

Wir bieten:

  • Eine Vollzeitanstellung (37h / Woche) mit teilweisen Nacht- und Wochenenddiensten, ab sofort
  • regelmäßige Supervision, Einzelcoaching, interne Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräftequalifizierung, Beteiligung an vereinseigenen Prozessen, Einbindung in ein Team von Führungskräften
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, VwGr. 7, je nach Vordienstzeiten mindestens € 2.443,30 brutto zzgl. Leitungszulage, Entgelt für variable Dienste wie Nachtdienst, Sonntagsdienste, Feriendienst, etc. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung@rdk.at

Anfragen: DSAin Erika Langgartner MAS, 0676 341 40 83
RETTET DAS KIND NÖ, Schlossplatz 1, 3441 Judenau www.rettet-das-kind-noe.at

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden