Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Pädagog*in Kinderhotel - Teilbereich Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Pädagog*in Kinderhotel - Teilbereich Kinder und Jugendliche mit Behinderung

9-15 Wochenstunden, ab Jänner 2023


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Im Teilbereich Kinder und Jugendliche mit Behinderung, werden Kinder und Jugendliche mit intellektueller bzw. mehrfacher Behinderung, sowie mit Verhaltensauffälligkeiten betreut.

Das „Kinderhotel“ bietet Kindern mit schwerer und mehrfacher Behinderung im Rahmen einer Kurzzeitbetreuung attraktive und spannende Wochenenden bzw. Urlaubstage. Gleichzeitig soll mit diesem Angebot das Familiensystem entlastet werden. Wir suchen für dieses familienergänzende Angebot ab Jänner 2023 eine*n Pädagog*in im Ausmaß von 9-15 Wochenstunden.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortlich für Freizeitgestaltung, Betreuung, Pflege und Assistenz von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-17 Jahren mit intellektueller/mehrfacher Behinderung während der Kinderhotel Turnusse
  • Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen sowie Anleitung der Praktikant*innen
  • Durchführung der administrativen, organisatorischen und pädagogischen Abläufe während der Kinderhotel Turnusse
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen
  • Standort des Kinderhotels: 1190 Wien, Am Himmel

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Dipl. Sozialpädagog*in, Dipl. Behindertenbetreuer*in, Studium der Bildungswissenschaft, Pädagogik,Soziale Arbeit) von Vorteil
  • Modul UBV von Vorteil (kann nachgeholt werden)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit oder ohne Behinderung
  • Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • Bereitschaft zu Nachtdiensten
  • Führerschein B (Transferfahrten mit Kleinbus), Erfahrung im Lenken von Kleinbussen sowie PKW´s
  • Bereitschaft hauptsächlich am Wochenende und in den Ferien zu arbeiten
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB - FSME - MMR -Varizellen - Pertussis - Polio) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.
  • Grundimmunisierung gegen SARS/Covid19

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung und Ausbildung für 9 Wochenstunden € 535,79 bis € 727,23 brutto, zuzüglich Nachtdienst-, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung und Ausbildung für 15 Wochenstunden € 892,99 bis € 1.212,04 brutto, zuzüglich Nachtdienst-, Sonn- und Feiertagszulagen
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Quartier und Verpflegung vor Ort
  • Teambesprechungen, Supervision, Fortbildungen
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit 
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr
  • Betriebliche Gesundheitsförderung


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden