AIES Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik

Drucken Merken

Event/Projekt Manager:in & Executive Assistant (m/w/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Event/Projekt Manager:in & Executive Assistant (m/w/d)

Young Professional (25-30 Stunden/Woche)
Verfügbarkeit: ab sofort
Dienstort: Wien, 1120


Das Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik (AIES) ist der führende Think Tank in Österreich im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik mit Sitz in Wien. Wir beschäftigen uns seit 1995 mit Fragen zu Europa im Kontext globaler geopolitischer und geoökonomischer Entwicklungen sowie der europäischen Integration. In diesem Zusammenhang richtet sich das AIES mit Analysen, Empfehlungen, wissenschaftlichen Studien und Veranstaltungen sowohl an politische Bedarfsträger:innen und Institutionen als auch an die breite Öffentlichkeit. Im Sinne der wissenschaftlichen Objektivität arbeitet das AIES parteiunabhängig.


Für unser AIES-Team suchen wir eine/n
Event/Projekt Manager:in & Executive Assistant (m/w/d),
Teilzeit (25-30 Stunden; 50% Event Management, 25% Projekt Management und 25% Executive Assistance).


Du hast Lust eng mit hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und der akademischen Welt zusammenzuarbeiten? Du konntest bereits erste Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements und der Veranstaltungsplanung sammeln bzw. traust Dir diese Tätigkeiten zu? Du bist ein echtes Organisationstalent, sehr kommunikativ und möchtest Forschungsprojekte, öffentliche Veranstaltungen sowie die digitale Präsenz des AIES im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik in Österreich, Europa und weltweit mit uns vorantreiben?


Dann bewirb Dich ab sofort als Event/Projekt Manager:in & Executive Assistant (m/w/d) und werde Teil unserer AIES-Familie.


DAS SIND DEINE AUFGABEN:



  • Planung, Koordination und Organisation von AIES-Veranstaltungen
  • Vorbereitung und Verwaltung von Finanzdaten zur Planung und Umsetzung von Forschungsprojekten im Bereich der Politikwissenschaft
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Erstellung und Entwicklung von Personalkosten, Budgets und Plänen in Bezug auf die laufende Projektabwicklung
  • Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten in Bezug auf das AIES-Budget
  • Unterstützung der Institutsleitung bei diversen administrativen Tätigkeiten
  • Koordination und Verwaltung unserer Social-Media-Kanäle (Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn und YouTube)

DAS ERWARTEN WIR VON DIR:



  • Technische und organisatorische Affinität für Veranstaltungen sowie hohes Interesse für unsere Themengebiete
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Finanz/Buchhaltung/Projekt-Management
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (insb. Excel)
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Interesse an der Betreuung von Social-Media-Kanälen
  • Selbstständige, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Universitätsabschluss bzw. erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil

DAS BIETEN WIR DIR:



  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem jungen, modernen und dynamischen Team
  • Flache Hierarchien und ein motivierendes, familiäres Arbeitsumfeld
  • Die Gelegenheit, kreativ und proaktiv in der Gestaltung unseres öffentlichen Auftritts mitzuwirken
  • Die Möglichkeit, bei vielen aktuellen und spannenden Themen der Außen- und Sicherheitspolitik mit den bestenKöpfen der Branche zusammenzuarbeiten
  • Eine steile Lernkurve und tiefe Einblicke in die vielfältigen Themenbereiche der Internationalen Beziehungen
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem der besten sicherheitspolitischen Think Tanks in Österreich

Für die Position gilt ein Grundgehalt auf Vollzeitbasis von monatlich € 2.500,- brutto. Es handelt sich um ein unbefristetes Dienstverhältnis.


Bei Interesse schreib uns bitte ein E-Mail an office@aies.at (Betreff: Bewerbung_NACHNAME) mit deinem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben.


Bewerbungszeitraum: 18.10.2022 – 30.11.2022 (geeignete Kandidat:innen werden so bald wie möglich kontaktiert und zum Gespräch eingeladen).

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden