Wien Energie GmbH

Drucken Merken

Business Analyst*in mit kaufmännischem Schwerpunkt

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderImg

Business Analyst*in mit kaufmännischem Schwerpunkt

VZ/TZ, befristet bis voraussichtlich 29.02.2024

Wien Energie, größter regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

Kontakt

Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Patricia Arnold, M.A.

Das erwartet Sie

  • Sie agieren als Bindeglied zwischen den technischen und den kaufmännischen Bereichen des Unternehmens und stellen dabei die Qualität von Wirtschafts- und Prognosedaten für den gesamten Wien Energie Anlagenpark sicher
  • Sie bereiten Planungs- und Prognoseabstimmungen im Asset Ressort vor und führen diese gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Bereichsleitungen durch
  • Dabei entwickeln Sie die Tools und Methoden für Datenabgleiche/-analysen/-aufbereitungen und -darstellungen laufend weiter
  • Je nach Interesse und Erfahrung besteht die Möglichkeit, den Aufgabenbereich in technische Themen des Asset Managements zu erweitern
  • Super Einstieg in das Unternehmen mit tollen Entwicklungsmöglichkeiten

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes oder laufendes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftlich-technisches Studium
  • Erste Berufserfahrung im Controlling-Bereich
  • Interesse an der Arbeit in einer Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik
  • Sehr gute Anwendungskenntnisse in MS Excel sowie Erfahrung mit SAP und MS PowerBI, sowie mit Business Intelligence Methoden und Tools
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie hohe Zahlenaffinität gepaart mit kommunikativer Persönlichkeit mit Umsetzungs- und Durchsetzungskraft
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Gesundheit

Wir stärken geistige und körperliche Fitness: Mit Präventionsprogrammen und Gesundheitsinitiativen achten wir darauf, dass sich unsere Mitarbeiter*innen auch wirklich wohlfühlen.

Flexibilität & Ausstattung

Unsere Arbeitswelt wird mobiler. Darum setzen wir auf Home-Office-Möglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und eine moderne IT-Ausstattung. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren in vielen Bereichen von den vielen Vorteilen der Digitalisierung.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

Bei uns geht was weiter! Wir investieren in eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und individuellen Angeboten wie etwa unseren High Potential Programm zur Förderung von Nachwuchskräften.

Gesundes Essen

Was gibt’s heute zum Mittagessen? Auf diese Frage haben wir eine Antwort: In unserer Betriebsküche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es kostenlose Vitamine für zwischendurch in unseren Obstkörben. Warme Getränke selbstverständlich auch.

Work 4.0

Wir arbeiten täglich an der Zufriedenheit unserer Kund*innen, genauso wichtig sind uns zufriedene Mitarbeiter*innen. Sie sind das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens. Deshalb sorgen wir für ein innovatives Umfeld, vielseitige und spannende Aufgaben.

Events und Aktivitäten

Bei uns werden nicht nur berufliche Erfolge gefeiert: Auch abseits des Büros ist bei uns was los! Sei es der Wien Energie Business Run, andere sportliche Aktivitäten, die gemeinsame Weihnachtsfeier und vieles mehr.

Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen

Jetzt bei Wien Energie durchzustarten hat viele Vorteile: Eine betriebliche Pensionsvorsorge, viele Sonderkonditionen und Vergünstigen bei unseren Kooperationspartner*innen erhalten unsere Mitarbeiter*innen automatisch.

Innovationen & Kooperationen

Wir gestalten gemeinsam die Zukunft: In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Start-Ups aus aller Welt und im Rahmen unserer Innovations Challenges setzen wir neue Ideen um und unterstützen Konzepte, die Out-of-the-box sind.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.286,58 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Kontakt

Kontakt
Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Patricia Arnold, M.A.
SliderImg
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden