WIENER LINIEN GmbH & Co KG | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Senior Mitarbeiterin Interne Kommunikation (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderImg

Senior Mitarbeiterin Interne Kommunikation (w/m/d)

auch in TZ ab 25 Std/Woche und/oder einer 4 Tage-Woche möglich

Wir gegen Stillstand: wir sind InnovatorInnen, WeichenstellerInnen, VorantreiberInnen. Wir arbeiten in rund 100 Berufen und sprechen 35 Sprachen. Wir sind Wiens führender Mobilitätsanbieter und suchen Persönlichkeiten mit Leidenschaft und Commitment.

Kontakt

Wiener Linien
Personalabteilung
Mag. Romana Georgatselis

Das erwartet Sie

  • Als Teil der Redaktion der Internen Kommunikation recherchieren Sie zu einem Thema, bereiten dementsprechend Inhalte auf und verfassen unterschiedlichste Texte für die verschiedensten internen Kanäle.
  • Sie haben das Intranet immer im Blick – egal, ob es um das Community-Management oder die Weiterentwicklung des Kanals geht.
  • Sie entwickeln Kommunikationskonzepte und setzen diese für die Interne Kommunikation um – inkl. Events.
  • Sie beauftragen weitere Kommunikationsmaßnahmen, z.B. Video oder Infografik.
  • Sie sind die Schnittstelle zu internen Fachbereichen und zur Konzernkommunikation.

Das bringen Sie mit

  • Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Publizistik, Marketing, Kommunikationswissenschaften/Öffentlichkeitsarbeit o.ä.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung mit, haben bereits redaktionell gearbeitet und Erfahrung im Bereich Content-Management
  • Sie erzählen mitreißende Geschichten – von Text bis Video. Sie wissen was wie ankommt, besonders auf digitalen Kanälen.
  • Sie interessieren sich überdurchschnittlich für das Thema Öffentlicher Verkehr und haben ein Gespür dafür, worauf es speziell in der Internen Kommunikation ankommt
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Charakteren, scheuen den Blick über den Tellerrand nicht und können auch mit abweichenden Meinungen gut umgehen
  • Auch wenn Sie sich mit mehreren Themen gleichzeitig beschäftigen behalten Sie Ihren Drive und bringen sich aktiv ein
  • Dank Ihrer Kreativität, Ihrem Gestaltungsdrang und Ihrer Motivation für das #TeamÖffiLiebe bringen Sie neue Ansätze und Formate in die Interne Kommunikation.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Gesundheit und Vorsorge

Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.

Work-Life Balance

Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.

Speisen und Getränke

Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

Arbeitsumfeld

8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.

Events und Aktivitäten

Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen

Vergünstigungen

Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.
Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von (auf Vollzeitbasis) 3.660,90 EUR brutto pro Monat
Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils im gesamten Unternehmensbereich an und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Kontakt

Wiener Linien
Personalabteilung
Mag. Romana Georgatselis
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden