Akut-Jobs: Jobs in der Corona-Krise

Akut Jobs der COVID19-Krise
Lesedauer: 3 Minuten

Viele Betriebe und Organisationen haben während der Corona-Krise einen erhöhten Personalbedarf. Hier finden Sie Jobs, die momentan besonders gefragt sind.

Helfen Sie in dieser herausfordernden Situation mit und finden Sie einen Job auf jobs.derStandard.at. Es geht um Ihre Einstellung.

Der Artikel wird laufend aktualisiert. Sie wollen Ihre Inserate für relevante Jobs während der COVID-19 Krise inserieren? Dann kontaktieren Sie uns.

VAMED Logo

Die VAMED wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zum weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt. In 88 Ländern auf fünf Kontinenten hat der Konzern mehr als 900 Projekte realisiert. Darüber hinaus ist die VAMED ein führender Anbieter von Rehabilitationsleistungen in Europa und mit der VAMED Vitality World der größte Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich. Im Jahr 2018 war die VAMED Gruppe weltweit für mehr als 27.000 Mitarbeiter und ein Geschäftsvolumen von 2,2 Milliarden Euro verantwortlich.

Orte: St. Corona am Schöpfl

Positionen: DGKPs, PflegeassistentIn, etc.


Die Justizbetreuungsagentur (JBA) ist eine 2009 errichtete Anstalt öffentlichen Rechts. Als Personaldienstleister der österreichischen Justiz stellt die JBA Fachpersonal für folgende fünf Bereiche bereit: Strafvollzug (Betreuungspersonal), Familien- und Jugendgerichtshilfe, Kinderbeistand, Amtsdolmetscher und Experten.

Orte: Wien, Krems, Göllersdorf, etc.

Positionen: DGKPs, AllgemeinmedizinerIn, etc.


Das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit bietet schwer pflegebedürftigen Menschen Langzeitbetreuung mit Lebensqualität. In sieben Pflegekrankenhäusern und -heimen in Wien und Niederösterreich betreut die Organisation laufend rund 1.200 geriatrische BewohnerInnen. In den 15 Wohngemeinschaften, vier Basalen Tageszentren und im ZAB (Zentrum für Arbeit und Begegnung) werden rund 400 jüngere KlientInnen mit mehrfachen Behinderungen betreut. Neben bestmöglicher Pflege und medizinischer Versorgung wird besonderen Wert auf einen selbstbestimmten und abwechslungsreichen Alltag gelegt.

Orte: Wien, Horn, Wiener Neustadt, etc.

Positionen: PflegeassistentIn, DGKPs, Behindertenfachkraft, Heimhilfe, etc.


Die Volkshilfe ist eine gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Wohlfahrtsorganisation. Als soziale Dienstleisterin unterstützt die Organisation Menschen in Notlagen. Das Herz der Volkshilfe sind die rund 34.000 haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Mitglieder, die sich gemeinsam engagieren – mit dem Ziel einer solidarischen, gerechten Welt, in deren Mittelpunkt der Mensch steht. Für die Umsetzung dieser Vision wirbt die Volkshilfe um HelferInnen und AktivistInnen, SpenderInnen und SponsorInnen.

Orte: Wien

Positionen: HeimhelferInnen, PflegeassistentInnen, DGKPs, etc.


Post

Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Durch die flächendeckende und zuverlässige Versorgung der österreichischen Bevölkerung und Wirtschaft mit Postdienstleistungen liefert das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung und Absicherung der Kommunikations- und Logistik-Infrastruktur des Landes.

Orte: Österreichweit

Positionen: BriefzustellerIn, Hilfsdienst Logistik, PaketzustellerIn, SortiererIn, etc.


Zum Thema

Mehr zum Thema

Absage

Absage nach Vorstellungsgespräch: Das ist jetzt zu tun

Lesedauer: 2 Minuten Auf eine lange Wartezeit nach dem Vorstellungsgespräch folgt dann doch die Absage. Was ist nun zu tun? Wie soll man auf die Absage reagieren? Hier finden Sie Tipps, was Sie bei künftigen Bewerbungen besser machen können.