Fragen im Bewerbungsgespräch – Was Sie ihren zukünftigen Arbeitgeber fragen können

fragen im Bewerbungsgespräch

Bereiten Sie sich bei der Jobsuche darauf vor, auch selbst Fragen im Bewerbungsgespräch zu stellen. Welche Fragen sich am besten eignen und warum, lesen Sie hier.

Meistens kommt am Ende des Jobinterviews die Frage nach den eigenen Fragen. Deshalb: Überlegen Sie sich vorher, welche konkreten Fragen Sie an den Arbeitgeber haben. Denn wie Sie auf diese Situation reagieren, wird von Ihrem Gegenüber sehr wohl zur Kenntnis genommen und hinterlässt einen Eindruck. Bleiben Sie im Frageprozess natürlich und wählen Sie zwei bis drei Themen aus, zu denen Sie wenige, gezielte Fragen stellen.

Warum sollten Sie Fragen im Bewerbungsgespräch stellen?

Das hat mehrere Gründe: Sie zeigen, dass Sie am Unternehmen und an der ausgeschriebenen Stelle tatsächlich interessiert sind. Ihr Gegenüber erhält den Eindruck, dass Sie engagiert, motiviert und kompetent sind. Sie selbst können durch Fragen an den Arbeitgeber den ausgeschriebenen Job besser verstehen und herausfinden, ob dieser auch wirklich Ihren Vorstellungen entspricht.

Welche Fragen an den Arbeitgeber sind sinnvoll?

Sinnvoll sind jene Fragen im Bewerbungsgespräch, die für die ausgeschriebene Stelle auch wirklich relevant sind. Außerdem sollten die Fragen spezifisch statt allgemein oder gar oberflächlich sein.

Mögliche Fragen an den Arbeitgeber

  • Fragen zur Unternehmenskultur
    Wie würden Sie die Unternehmenskultur beschreiben?
    Für welche Werte steht Ihr Unternehmen?
  • Fragen zur Arbeitsaufgabe und Verantwortung
    Wie läuft die Einarbeitungsphase ab?
    Wie sieht ein typischer Arbeitstag in dieser Position aus?
  • Fragen zur Teamdynamik
    Wie groß ist das Team, in dem ich arbeite?
    Wie sind Teamabstimmungen organisiert?
  • Fragen zur Weiterbildungsmöglichkeiten

Welche Wege zur Weiterbildung gibt es?

Wie sehen Entwicklungsmöglichkeiten bei Ihnen aus?

  • Fragen zu Arbeitsbedingungen
    Gibt es Gleitzeit und Homeoffice im Unternehmen?
    Wie wird die Arbeitszeit erfasst?
  • Fragen zur ausgeschriebenen Position

Ist die Position neu oder wird sie neu besetzt?
Welche Erwartungen haben Sie an künftige Mitarbeitende in dieser Position – welche Kompetenzen schätzen Sie am meisten?

Falls das Gehalt nicht bereits feststeht oder von Ihrem Gegenüber thematisiert wurde, können Sie das freilich selbst tun. Dafür braucht es naturgemäß etwas Fingerspitzengefühl.

Welche Fragen im Bewerbungsgespräch sollten Sie vermeiden?

Stellen Sie keine Fragen, deren Antworten offensichtlich sind. Auch Fragen, die im Gespräch bereits beantwortet wurden, kommen nicht gut an. Beides zeugt davon, dass Sie nicht ausreichend gut vorbereitet und weniger motiviert sind. Fragen nach dem erstmöglichen Urlaub oder dem ersten Gehaltssprung kommen im Bewerbungsgespräch weniger gut an. Vermeiden Sie auch, private Fragen nach Familie oder Hobbys zu stellen.

Wie Sie sonst noch interessieren könnte:


Mehr zum Thema

Wie finde ich den richtigen Ferialjob?

Wie finde ich den richtigen Ferialjob?

Mit einem Ferialjob im Sommer lassen sich erste Berufserfahrungen sammeln und das Konto aufbessern. Vor der Bewerbung sollte man sich überlegen, aus welchem Grund man…

Arbeitnehmerkündigung: Tipps für eine reibungslose Kündigung

Arbeitnehmerkündigung: Tipps für eine reibungslose Kündigung

Wer in Österreich als Arbeitnehmer seinen Job kündigt, hat sich an bestimmte Kündigungsfristen und –termine zu halten. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Was Youtuber verdienen

Was Youtuber verdienen

Zu ihrem Geld kommen Youtuber über Product-Placements und die Beteiligung an Werbeeinnahmen. Reich werden nur einige wenige.