Offene Positionen bei Top-Unternehmen im August 2021

top unternehmen
Lesedauer: 2 Minuten

Ein Sommerloch gibt es nicht? Sie wollen noch im August einen Karrieresprung machen? Dann bewerben Sie sich jetzt. Diese Unternehmen suchen verstärkt im August nach Ihnen.

Machen Sie noch heute den ersten Schritt und bewerben Sie sich für Ihren Traumjob auf jobs.derStandard.at

Bundes Rechenzentrum

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der Technologiepartner des öffentlichen Bereichs (Public Sector) in Österreich und entwickelt und betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen und E-Government-Lösungen. Darüber hinaus verfügen sie über eines der größten Rechenzentren des Landes.

Ihre engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter:innen entwickeln smarte und sichere Services mit den besten Technologien.

Ort: Wien

Position: Technical Consultant, Project Management, SAP Development, Senior BI Consultant, etc.


Caritas Top Unternehmen September 2020

So vielfältig wie Lebenssituationen sein können, sind auch die Hilfe und Dienstleistung der Caritas: für ältere Menschen, Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen in schwierigen Lebenslagen, Menschen mit Behinderung und viele andere. Caritas hat momentan viele offene Stellen in ganz Österreich.

Ort: Wien, Retz, Hainburg, Klosterneuburg, Tulln, etc.

Positionen: Heimhelfer:in, Teamleiter:in, Sozialarbeiter:in, DGKP, Pflegeassistent:in, etc.


Erste Bank und Sparkasse

Die Erste Bank wurde 1819 als „Erste österreichische Spar-Casse“ gegründet und ist heute Teil der Erste Group, einer der führenden Geldinstitutionen in Zentral- und Osteuropa. Bei Erste Bank zu arbeiten bedeutet, „Banking“ neu zu erfinden und Produkte zu entwickeln, die das Leben einfacher und besser machen – Neues auszuprobieren, an Herausforderungen flexibel heranzugehen und eigenständig Lösungen zu erarbeiten. Seien Sie dabei, mit Erste Bank Antworten auf die Fragen von morgen zu finden.

Ort: Wien

Positionen: Group Reporting Specialist, Internship in Group Remuneration & Reporting, Client Executive, etc.


Zum Thema

Mehr zum Thema